Navigation
Therapien

Therapien

Hausärztliche Grundversorgung

Natürlich behandeln wir das gesamte Spektrum der hausärztlichen Krankheitsbilder.

Manual­medizinische / Chiro­therapeutische Behandlung

Wir verfügen über die Zusatzbezeichnung „Manuelle Medizin / Chirotherapie“ der Deutschen Gesellschaft für manuelle Medizin mit Anerkennung durch die Ärztekammer.

Häufig sind Beschwerden nicht durch die Schädigung der Strukturen bedingt, sondern durch die gestörte Funktion der beteiligten Körperregionen, verursacht durch sogenannte Blockierungen, Verspannungen und Verkürzungen.

Mit gezielten Handgriffen können diese Funktionsstörungen behandelt werden.

Wärme­behandlung

Wir behandeln Sie mittels Tiefenwärme (Mikrowelle), sie wirkt durchblutungsfördernd, schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Typische Anwendungsgebiete sind:
  • Arthrosen

  • chronisch schmerzhafte und entzündliche Prozesse am Rücken

  • Muskelverhärtungen und Verspannungen

  • Sehnenscheiden­beschwerden

  • Spannungs­kopfschmerzen

  • Anspannungszustände

Medizinisches Tapen

Sowohl bei akuten Verletzungen, als auch bei chronischen Schmerzen und Überlastungssyndromen setzen wir sehr erfolgreich die Behandlung mit elastischen Tape-Verbänden ein. Die Wirkung beruht je nach Anlagetechnik auf Anregung von Lymph- und Blutfluss, Lösen von Muskelverspannungen, Stabilisieren der betroffenen Gelenke und der Sehnenansätze.

Anwendungsbeispiele hierfür sind:
  • Rückenschmerzen mit Muskelverspannungen

  • Tennis- und Golferarm sowie Sehnenscheiden­entzündungen

  • Fersensporn und Achillessehnenreizung

  • Läuferknie

  • akute Muskelverletzungen

  • Kopfschmerzen und Migräne

Die Kosten der Behandlung belaufen sich auf 5,00 – 15,00 € (abhängig von der Körperregion und Art des Verbandes)

Disease-Management-Programme (DMP)

Disease-Management-Programme (DMP) sind strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch kranke Patienten.

Die Teilnahme am DMP ist freiwillig und wird in einem Vertrag geregelt, der sowohl vom Patienten als auch vom behandelnden Arzt unterzeichnet wird.

Wir bieten folgende DMPs an:
  • Asthma

  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

  • Diabetes mellitus Typ 2

  • Koronare Herzkrankheit (KHK)

Patienten, bei denen mehrere dieser Erkrankungen vorliegen, können für jede Erkrankung ein DMP in Anspruch nehmen.

Psycho­somatische Grund­versorgung

Sehr oft besteht zwischen psychischen und körperlichen Erkrankungen ein Zusammenhang, man spricht dann von s.g. psychosomatischen Erkrankungen. Beispiele für typische Symptome sind z.B. Schlafstörungen und Müdigkeit, Konzentrationsschwächen, Verdauungsstörungen oder Magenschmerzen, Herzrasen oder innere Unruhe. Dahinter können sich Erkrankungen wie Angststörungen, Depressionen, Panikattacken oder Burnout verstecken.

Das Erkennen und die Behandlung dieser Erkrankungen im Rahmen der psychosomatischen Grundversorgung ist ein integraler Bestandteil unserer hausärztlichen Versorgung.

Ein von uns empfohlenes, geprüftes und kostenfreies Online-Behandlungsprogramm für Depressionen -z.B. zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Psychotherapeuten- finden Sie übrigens unter: https://moodgym.de/

Rauch-Stopp JETZT

Wir engagieren uns im Rahmen der RauchFrei Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und unterstützen Sie mit Beratung und ausführlichem Informationsmaterial.

Außerdem bieten wir als erweiterte Leistungen:
  • Nikotinersatztherapie und medikamentöse Therapie

  • Akupunktur und Cross-Tape Therapie