Regelungen zu Quarantäne und „Freitestungen“

SARS-COV2 positiv Getestete

Was tun, wenn ich frisch positiv getestet wurde:

• bitte begeben Sie sich umgehend in Selbstisolation

• informieren Sie Ihre Kontaktpersonen (Quarantäneregeln für Kontaktpersonen siehe unten)

• Schicken Sie eine Liste der Kontaktpersonen mit deren Kontaktdaten an

gesundheitsamt@jena.de . Vergessen Sie nicht Ihre eigenen Kontaktdaten. Es kann aktuell länger dauern, bis das Gesundheitsamt Kontakt mit Ihnen aufnimmt.

  

Häusliche Isolation ("Quarantäne"):

• 10 Tage ab Datum des PCR-Testabstriches (= Tag 0)

Ende der Quarantäne/Freitesten:

• Am Tag 11 endet die Quarantäne automatisch

• frühzeitiges Freitesten ab Tag 7 möglich, wenn zuvor 48 Stunden Symptomfreiheit vorliegen

• Zum Freitesten reicht ein Antigen Schnelltest.

• Ausnahme: Beschäftige im Krankenhaus oder in Pflegeeinrichtungen --> PCR-Test notwendig.

Das negative Testergebnis (PCR oder Schnelltest) übersenden Sie bitte an negativtestung@jena.de

 

Kontaktpersonen

KEINE Quarantäne (Symptomfreiheit vorausgesetzt):

• Geimpfte MIT Boosterung (also 3 Impfungen, auch bei Kombination mit Johnson&Johnson )

• Geimpfte Genesene (2 Impfungen + durchgemachte Erkrankung)

• Frisch Geimpfte (Abschluss der Grundimmunisierung jünger als 90 Tage)

• Genesene (ab Tag 28 bis Tag 90 nach Abnahme des positiven Tests)

ansonsten ist Quarantäne notwendig:

• 10 Tage ohne abschließende Testung (Symptomfreiheit vorausgesetzt)

• 7 Tage mit negativem PCR-Test oder Antigen-Schnelltest (Probenentnahme frühestens an Tag 7)

• 5 Tage für Schüler:innen, Kinder in Kita, Hort, die an regelmäßigen Test der Einrichtung teilnehmen.

   

Das negative Testergebnis (PCR oder Schnelltest) übersenden Sie bitte an negativtestung@jena.de

Weitere Informationen unter :

https://gesundheit.jena.de/de/coronavirus#gesundheitquarantaene

,